Vino Mediterraneo Patio 44 Weine + Mehr

Petra L. Tizian

Duisburger Str.44 im Innenhof
40477 Düsseldorf
Tel. 0172-2008482
Fax: 0211-575860
info@vmpatio44.com
www.vmpatio44.com

Unsere Öffnungszeiten:
Montag + Dienstag  geschlossen
Mittwoch von 14 - 16.30 Uhr
Donnerstag von 15 - 19.30 Uhr
Freitag von 15 - 19.30 Uhr
Samstag von 11- 15 Uhr

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: 186567256

Zoll Nr. 00001655108

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: P. L. Tizian (Anschrift wie oben)
Zusatzinformation nach §§ 2 - 4 DL-InfoV:

Anwendbares Recht:
Recht der Bundesrepublik Deutschland, Gerichtsstand:40477 Düsseldorf

Aufsichtsbehörde: Ortnungsamt der Stadt 40477 Düsseldorf

Die gesetzlich vorgeschriebene Haftpflichtversicherung besteht bei:

Generali Versicherung AG

Adenauerring 7
81737 München
Telefon: 089/5121-0
Telefax: 089/5121-1000

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO:

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit,
die Sie hier finden: http://ec.europa.eu/consumers/odr
Wir erklären allerdings, zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren weder bereit noch verpflichtet zu sein.

Rechtlicher Rahmen Preisauszeichnungspflichten
Die wesentlichen Bestimmungen zu den Preisauszeichnungspflichten befinden sich in der Preisangabenverordnung (PAngV).
In § 1 I PAngV ist also der Grundsatz normiert, dass Anbieter von Waren und Leistungen gegenüber Letztverbrauchern Endpreise anzugeben haben.

Ein Verstoß gegen diese Pflicht zur Grundpreisangabe stellt einen Wettbewerbsverstoß nach § 3a UWG (Rechtsbruch) dar und kann abgemahnt werden.

Pflicht zur Angabe von Endpreisen
Derjenige, der Endverbraucherinnen und -verbrauchern den Erwerb einer Ware oder die Inanspruchnahme einer Dienstleistung anbietet, hat die sogenannten Endpreise anzugeben.

Daher ist folgender Zusatz bei allen Produktpreisen anzugeben:
inkl. MwSt

 Dies gilt auch für die Werbung, wenn mit Preisen geworben wird.
Unter Endpreisen werden die Bruttopreise verstanden – also die Preise, die eine Kundin/ein Kunde schließlich für die endgültige Überlassung (zum Beispiel an der Kasse) tatsächlich bezahlen muss.

Deswegen müssen die Umsatzsteuer und sonstige Preisbestandteile (wie etwa Transportkosten, Kosten der Nachnahme, Flughafensteuern und Sicherheitsgebühren bei Flugreisen, Krankenkassenanteile bei Brillen) im Endpreis bereits enthalten sein.

Bei der Aufgliederung von Preisen sind die Endpreise hervorzuheben. Auf die Bereitschaft, über den angegebenen Preis zu verhandeln, kann hingewiesen werden. Extra ausgewiesen werden können lediglich Rabatte.

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Zurück